Vorsicht Contentfilter!

Am 20. Juni stimmt der EU Justizrat über eine europaweite Urheberrechtsreform ab. Diese Abstimmung ist die letzte realistische Chance Uploadfilter und Leistungsschutzrecht noch aufzuhalten.

Das Gesetz macht Webseiten für Urheberrechtsverletzungen durch den Content ihrer Userinnen und User verantwortlich,
außer sie führen Contentfilter ein.
Praktisch wird das dazu führen, dass jede Website allen user*innengenerierten Content – also Bilder, Ton, Videos und sogar Text – an Google und co. senden müssen bevor sie ihn veröffentlichen können.

Weitere und detailliertere Informationen findest Du hier: saveyourinternet.eu, Logbuch-Netzpolitik

Hier kannst du auch direkt den Deutschen Abgeordneten im Justizrat deine Meinung kundtun: